• GESUNDHEITSPOLITIK Das Gesundheitswesen verändert sich grundlegend. Die Zürcher Spitäler zeigen mit ihrem Positionspapier, wo und wie sie den Strukturwandel anpacken.

  • Der VZK Der Verband Zürcher Krankenhäuser ist die repräsentative Vertretung der Listenspitäler, Rehabilitationskliniken, Spezialkliniken und Pflegezentren im Kanton Zürich mit derzeit 31 Mitgliedern mit 34'800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als Arbeitgeberverband vertritt der VZK die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit, gegenüber Politik und Behörden, Sozialpartnern, Kranken- und Unfallversicherern.

  • Geschäftsbericht 2018 Die Gesundheitsversorgung befindet sich im Umbruch. Auslöser sind Vernetzung, Ambulantisierung, Digitalisierung und Kostendruck. Wie gehen die Mitglieder des Verbands Zürcher Krankenhäuser damit um? 

  • DER VZK Der Verband Zürcher Krankenhäuser ist die repräsentative Vertretung der Listenspitäler, Rehabilitationskliniken, Spezialkliniken und Pflegezentren im Kanton Zürich mit derzeit 31 Mitgliedern mit 34'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als Arbeitgeberverband vertritt der VZK die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit, gegenüber Politik und Behörden, Sozialpartnern, Kranken- und Unfallversicherern.

25.09.2019

13. Ökologietagung VZK

Safety first: wie mit medizinischen Abfällen sicher umgehen?

Diese Frage stellt sich täglich in den verschiedensten Institutionen des Gesundheitswesens. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Umwelt wollen optimal geschützt sein. Die Ökologiekommission VZK hat deshalb ihr Handbuch "Ökologie und Entsorgung im Gesundheitswesen" komplett überarbeitet.

Wir freuen uns, Sie an die Tagung zu den verschiedensten Themen rund um dieses neue Handbuch einzuladen. Die Wissensvermittlung, der Erfahrungsaustausch und die Diskussion stehen dabei im Zentrum.

Folgende Aspekte werden im Speziellen beleuchtet:

  • Was muss beim Umgang mit und Transport von medizinischen Abfällen beachtet werden?
  • Welche Gefahren lauern bei Chemikalien und Zytostatika?
  • Welche Infektionsrisiken bestehen und welche Präventionsmassnahmen sind erforderlich?

Zeit und Ort
Mittwoch, 25. September 2019, 12:00 bis 17:00 Uhr, Umweltarena, Türliackerstrasse 4, 8957 Spreitenbach (Anreise siehe separates Dokument rechts unter "Mehr Information").

Programm

  • 12:00: Ankunft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und kleine Verpflegung
  • 12:45: Führung „Blick hinter die Kulissen der Umweltarena“. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt, Berücksichtigung nach Anmeldeeingang. Melden Sie sich bitte mit dem untenstehenden Anmeldeformular an. Anmeldeschluss ist der 3. September 2019.
  • 14:00 - 17:00: Veranstaltung (das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer rechts unter "Mehr Information")

Leitung und Moderation

  • Matthias Spielmann, MHA, CEO, GZO AG Spital Wetzikon, Präsident der Ökologiekommission VZK

Referenten

  • Andreas Kriesi, Stv. Geschäftsführer Umweltarena, Spreitenbach
  • Dr. sc. nat. Beat Hodel, Leitender Experte Umweltberatung Basler & Hofmann AG, Esslingen, Mitglied der Ökologiekommission VZK
  • Dieter Zaugg, Geschäftsleiter EcoServe International AG, Buchs AG
  • Andreas Hurni Teuscher, Gefahrgutbeauftragter ETH, Zürich, Mitglied der Ökologiekommission VZK
  • Carlo Colombo, Informationsbeauftragter Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene Universitätsspital, Zürich

Zielgruppen

Mitarbeitende von Spitälern, Kliniken und Pflegeinstitutionen, insbesondere:

  • Ökologieverantwortliche und Sicherheitsbeauftragte
  • Leiter/-innen Technische Dienste und Logistik
  • Fachpersonen Infektionsprävention und Spitalhygiene
  • Leiter/-innen Hotellerie und Hauswirtschaft
  • Spitalpharmazie
  • Direktorinnen und Direktoren und weitere Interessierte wie Firmen und Fachstellen
  • Interessierte aus Politik sowie von Behörden, Verbänden und Medien

Kosten

CHF 220.- für VZK-Mitglieder
CHF 250.- für Nichtmitglieder

Patronat: H+

Anmeldeschluss: 3. September 2019

Kontakt
Gabriela Rietmann

Assistentin des Geschäftsleiters
rietmann@vzk.ch

Veranstaltung jetzt teilen

Anmeldung

13. Ökologietagung VZK

Führung